Kartoffel-Gemüse-Bulletten

KartBulletten2

 

Heute gibt es Kartoffel-Gemüse-Bulletten bei vegineo, die du sehr gut vorbacken und über mehrere Tage im Kühlschrank, in Tupperware, aufbewahren kannst. Das Rezept für diese Bulletten ist komplett fettfrei, vegan und glutenfrei.

 

Zutaten

600 g gekochte Kartoffeln

1 mittlere Zwiebel

1 rote Paprika

1 Zucchini

1 Knoblauchzehe oder

Knoblauchpulver

Salz, Pfeffer,

Cayennepfeffer

Oregano, Rosmarin, Thymian

 

Zubereitung

Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Paprika in feine Würfelchen hacken.

Die Kartoffeln zerstampfen und das Gemüse dazu geben. Die Gewürze nach persönlichem Geschmack zur Mischung hinzufügen und alles gut vermischen.

Dann Bulletten daraus formen und auf ein – mit Backpapier ausgelegtes – Backblech legen. Natürlich kann man auch Kroketten daraus machen. Viele Leute stehen auch auf Kroketten.

Bei  220-230°C die Bulletten,  je nach Ofen, ca. 30-40 Min. backen. Sie sollten goldbraun sein. Ca. 12-15 Stück.

Dazu kann man einen leckeren Salat essen. Das Gericht eignet sich sehr gut als Meal Prep, man kann es also am Vortag zubereiten und am folgenden Tag als Mittagessen mitnehmen. Viel Spass und guten Appetit.

 

vegineo_KartBulletten

 

Unter https://www.facebook.com/vegineo/ bin ich auf facebook zu finden. Dort könnt ihr gerne ein Abo dalassen oder den Artikel teilen.

Abonniert unseren Newsletter auf vegineo.de und erhaltet regelmäßig News von der “veganen Gesundheitsfront”.