Calcium

Calcium stabilisiert die Knochen und Zähne und es ist zuständig für die Übertragung von Nervenimpulsen zu den Muskeln.

Auch für die Blutgerinnung spielt es eine große Rolle. Ein großer Calciumverbraucher ist vor allem unser Herz. Bei jedem Herzschlag, benötigt es Calcium. Wenn genügend Calcium vorhanden ist, funktioniert unser Körper super und alle Systeme werden versorgt. Wenn nicht, kommt es zu Symptomen wie z. B.  kalten Händen und Füssen, da unser Herz Vorrang hat.

Das bedeutet, dass das Calcium als lebensnotwendige Maßnahme, vorrangig dem Herzen zur Verfügung gestellt wird. Aber vor allem bedeutet es, dass unsere angeborene Körperintelligenz so eine Art Ranking abspult, auf was der Körper, wenn er überleben möchte, verzichten kann. Arme, Beine oder Zähne sind nicht überlebenswichtig, aber unsere Organe schon.

Vorhanden in Broccoli und Grünkohl.