Selleriesaft – Was passiert, wenn man Selleriesaft täglich trinkt?

SellerieStangen

Bei meiner Suche nach einem Weg zu natürlicher Gesundheit – und diesen Weg gehe ich schon seit Jahren – bin ich auf einen sehr sympatischen Amerikaner gestoßen, der eine Woche lang Selleriesaft getrunken hat. Er lebt vegan – wie ich auch – und wollte diesen Trend einfach mal testen. Dazu muss man wissen, daß er ziemlich fit und gesund ist und schauen wollte, was sich in einer Woche verändern kann. Das Resultat war: er fühlte sich ausgeglichener, attraktiver und selbstbewusster – das waren seine Worte.

Dieser Trend ist in den USA seit einiger Zeit sehr populär. Dort sind anscheinend ständig die Selleriestangen in allen Supermärkten ausverkauft. Ich habe mir daraufhin weitere Infos zu dem Thema gesucht und stieß sehr bald auf Anthony William.

Vor einigen Jahren hörte ich eine Radioshow von Anthony William, in der er ganz simple, aber effektive Gesundheitstipps verriet. Zum Beispiel ist an der Aussage „An apple a day keeps the doctor away“, sehr viel wahres dran. Vor allem erzählte er von Selleriesaft. Aber wie so oft,  man hört etwas und dann – zu einem Ohr rein und zum Anderen wieder raus – und ich vergaß es wieder.

Aber jetzt beschloss ich es auszuprobieren. Dieses mal hatte ich das Gefühl, daß es genau das Richtige ist für mich. Ich holte mir gleich am nächsten Tag Selleriestangen, wusch diese und machte mir den Selleriesaft. Ich habe keinen teuren Entsafter, aber meiner produziert Saft – das ist schon mal was. Seit 3 Wochen trinke ich nun jeden Morgen 1/2 l Selleriesaft auf nüchternen Magen. Der Geschmack ist exotisch, aber man gewöhnt sich nach einigen Tagen daran. ( in den USA sind es 16 oz = ca. 470 ml )

Was hat sich verändert in den 3 Wochen?

  • ich schlafe besser durch (sonst wachte ich sehr oft mitten in der Nacht auf und konnte dann nicht wieder einschlafen)
  • ich bin ausgeglichener und ruhiger
  • ich sehe gesünder aus – meine Hautbild ist schöner (sagen Menschen aus meiner Umgebung)
  • ich bin aktiver und entscheidungsfreudiger
  • ich habe bessere Ideen, die ich jetzt auch umsetzte
  • meine Haare sind voller, glänzender und haben aufgehört auszufallen

Was kann passieren während dieser Kur?

Aber ich sollte noch erwähnen – und das ist sehr wichtig – daß diese Selleriesaftkur auch eine Entgiftungskur / Detoxkur ist und währenddessen hat man dann einfach auch Entgiftungserscheinungen. Diese sind bei jedem Menschen anders – also je nachdem, wie man sonst lebt und wie man sich ernährt – kann es auch zu starken Kopfschmerzen, zu Schlappheit, Schwindel, Traurigkeit und einer Art von Depression kommen. Auch kann man so eine Art Brennen im Magen verspüren, als ob man zu viel Magensäure hätte, aber es ist eigentlich das Gegenteil. Leider wurde in den Videos nicht darauf hingewiesen, daß solche Nebenwirkungen / bzw. Entgiftungserscheinungen auftreten können.  Aber diese Menschen waren auch recht jung und auch relativ gesund. Deshalb langsam starten – alle Leute über 35 Jahre, sollten sich langsam herantasten. Fangt vielleicht einfach mit nur 150 ml Selleriesaft an. Ich denke es ist leichter, wenn man sich bereits gesund ernährt und keine Fertigprodukte ißt.

http://vegineo.de/wp-content/uploads/2019/02/SelleriesaftZwei.jpg

Der Selleriesaft ist ein Alleskönner. Er reinigt das Blut, die Leber, den Magen, den Darm, regt die Galle an usw. und durch die gelösten Toxine – und jeder hat davon einige im Körper – kommt es dann einfach zu Entgiftungserscheinungen.

Bei mir war es ein sanfter Prozess, fast keine Detoxerscheinungen. Bei meiner Mutter war es das Gegenteil. Sie brach nach 3 Tagen ab, da der Entgiftungsprozess wirklich heftig war. Sie stieg um auf Gurkensaft – welcher ihr extrem gut bekam.

Das Résumé aus diesem Selbstversuch war, daß ich einfach mehr Infos brauchte zu diesem Thema. Also begann damit eine ausführliche Recherche. Ich habe alle Informationen zusammengetragen, die ich finden konnte.

Ich berichte einfach weiter in den nächsten Blogartikeln, die folgen werden.  Bis dann und viel Spass beim Selleriesaft trinken.